Voriger
Nächster

Lattenroste in Köln kaufen – Colonia Schlaf-Studio

Der Lattenrost bestimmt zusammen mit der Matratze maßgeblich das Schlafgefühl. Für ein komfortables Schlafsystem ist es wichtig, ein der jeweiligen Person und der Matratze angepasstes Modell zu wählen. In unserem Fachgeschäft in Köln beraten wir Sie persönlich rund um Lattenroste und Matratzen. Besuchen Sie uns zum Probeliegen!

Lattenroste im Colonia Schlaf-Studio in Köln entdecken

Der Lattenrost unterstützt die Druckverteilung während des Schlafens. Außerdem sorgt er dafür, dass die Luft zirkulieren kann und sich keine Stockflecken oder Schimmel an der Matratze bilden. Die Zirkulation ist wichtig, weil eine erwachsene Person im Schlaf durchschnittlich einen halben Liter Wasser verliert. Der Rost besteht aus mehreren Holzschichten, die unter Wärmeeinfluss gebogen werden. Die Latten fangen den Druck ab und verteilen ihn auf die gesamte Liegefläche.Erhältlich sind feststehende Roste und Varianten, bei denen der Härtegrad verstellbar ist. Bei manchen Modellen sind zusätzlich der Kopf- und der Fußbereich hochklappbar. Die Hersteller bieten auch Varianten mit Elektromotor und Fernbedienung an, die vor allem ältere Personen schätzen. Außerdem erhältlich sind sogenannte Modulrahmen, die nicht aus Latten, sondern aus Kunststoffmodulen bestehen.

Voriger
Nächster

Welcher Rost ist der richtige?

Taschenfederkernmatratzen sind von sich aus bereits sehr stabil und deshalb gut mit den meisten Lattenrostvarianten kombinierbar. Einige Matratzen besitzen spezielle Zonen, die zum Beispiel bei Seitenschläfern die anatomisch bedingt breitere Hüft- und Schulterzonen unterstützen. Besitzer einer solchen Matratze sollten sich für einen Rost entscheiden, der auch über Zonen verfügt.

Der richtige Rost für Schaummatratzen

Prinzipiell gilt: Je weicher die Matratze, desto wichtiger ist der Rost. Bei Schaummatratzen kommt es auf den Abstand der Latten an. Ist er zu groß, hängt die Matratze durch. Empfehlenswert sind deshalb Modelle mit ca. 25 Latten und mehr. Kaltschaum- und Latexmatratzen besitzen wenig eigene Stabilität und sind meist punktelastisch. Diese rückenfreundliche Eigenschaft unterstützen Sie mit einem gut gefederten Rost, das im Bereich der Schulter und der Hüfte verstellbar ist. Verstellbare Modelle empfehlen wir vor allem für Seitenschläfer und für Personen mit Rückenbeschwerden. Diese Roste unterstützen punktelastische Matratzen und sorgen für eine gerade Wirbelsäule.

Großen Einfluss auf erholsamen und gesunden Schlaf übt die Einstellung des Lattenrostes aus. Sie muss dem Gewicht, der Größe und der Schlafposition angepasst werden. Zur Einstellung gibt es in dem Rost an manchen Stellen zwei übereinanderliegende Latten, die über einen Schieberegler verfügen. Mit diesen stellen Sie den gewünschten Härtegrad einfach ein.

Persönliche Beratung im Colonia Schlaf-Studio Köln

Wir beraten Sie ausführlich rund um Ihr Schlafsystem und finden mit Ihnen gemeinsam den optimalen Lattenrost mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Besuchen Sie uns in unserem Fachgeschäft in Köln zum Probeliegen, oder vereinbaren Sie einen Termin bei Ihnen zu Hause. Die Anlieferung Ihres Lattenrostes und die Entsorgung des alten Modells sind für sie kostenlos. Wir freuen uns darauf, auch Sie bald ausführlich beraten zu dürfen!